Aktuelles aus der Kreisjägerschaft Flensburg

Junioren-Pokal-Schießen und Kreisparcoursschießen

Das Junioren-Pokal-Schießen (auch als „Bommerlunder-Schießen“ bekannt), findet am 15.10.2022 auf dem Schießstand in Bilschau statt. Alle Junioren und die Trainer der Junioren-Mannschaften sind herzlich eingeladen!

Als Hauptgewinn gibt es eine Bergara BA 13 – gesponsert von Andreas Kauz von der Waffenwerkstatt Angeln.

Hier geht es zur Anmeldung für das Junioren-Pokal-Schießen

 

Das Kreisparcoursschießen findet am 08.10.2022 für alle Mitglieder der KJS Flensburg statt.

Hier geht es zur Anmeldung für das Kreisparcoursschießen

 

Für beide Veranstaltungen werden noch weitere Sachpreise gesucht!

Begrünungsaktion auf dem Schießstand Bilschau

Am Osterwochenende wurden auf dem Schießstand in Bilschau rund 200 Bäume und Sträucher gepflanzt. Heimische Sträucher und Obstbäume sollen dem Wild, Vögeln und Insekten als Lebensraum, Schutz und Nahrungsquelle dienen. Zukünftige Jungjägerlehrgänge haben nun auch auf dem Gelände die Möglichkeit, heimische Bäume und Sträucher kennenzulernen.
Eine Buchenhecke am Zaun des Geländes soll zukünftig einen Sichtschutz zur Straße bilden und das Gesamtbild des Schießstandes verschönern. Die Hecke wird im nächsten Jahr um eine zweite, versetzte Reihe ergänzt.

Die jungen Bäume werden in der aktuell trockenen Zeit und auch über den Sommer mehrmals wöchentlich gegossen. Dazu wurden rund 100 Meter Schläuche, Gießkannen und Wassercontainer angeschafft.

Die Bäume, Sträucher und das nötige Material wurden vom Jungjägerlehrgang 18/19 gesponsert. Mir wurden dazu über 600€ in einer fein hergerichteten Laterne mit einem Elch aus Holz übergeben, die nun beide den Tresen im Schießstandgebäude verschönern.
Die Kreisjägerschaft bedankt sich herzlich für die großzügige Spende!
 
Mit dem Pflanzen der Bäume und Sträucher ist die Begrünung aber noch nicht abgeschlossen: auf dem hinteren Teil des Tontaubenplatzes wird eine Niederwild-Blühmischung ausgesät, die uns der Landesjagdverband Schleswig-Holstein zur Verfügung gestellt hat. Auch hier wollen wir unseren Wildtieren Lebensraum und Nahrung bieten. Dem LJV unseren herzlichen Dank für die Spende!
 
Horrido & Waidmannsheil!
 
Christian Lange
Übergabe des Spenden-Elchs in seiner Laterne durch Dirk Weiß und Martina Henningsen an Kreisschießobmann Christian Lange

Neugestaltete Homepage

Die Homepage erscheint in neuem Gewand. Ich suche noch Fotos, die im Header (oberer Bildschirmrand) eingefügt werden können. Meldet euch gerne bei Christian Lange mit euren Querformat-Fotos: Jagdszenen, Jagdhunde, Hörner, Bilder vom Schießstand usw.

Die nächsten Termine